HydroTurf Lösungen und Anwendungslogo

Eine fortschrittliche Deckwerkstechnologie, die entwickelt wurde, um Erosion in Bergbauanwendungen zu eliminieren

 

HydroTurf® in Bergbauanwendungen

Wird von Bergbaubetrieben in den gesamten USA verwendet HydroTurf® Revetment System ist eine fortschrittliche, konstruierte Technologie, die entwickelt wurde, um hydraulische Strukturen gegen hohe Geschwindigkeit und Scherbeanspruchung zu schützen. Es bietet die Ästhetik der Vegetation kombiniert mit außergewöhnlicher Leistung im Vergleich zu herkömmlicher Hartpanzerung, wie z. B. Gliederblöcken, Beton, Gabionen und Steinschüttungen. HydroTurf bietet eine flexible Lösung für die Konturierung an jedes Standortlayout und ist im Vergleich zu herkömmlichen Methoden sowohl in Bezug auf den Bau als auch auf die langfristigen Wartungsanforderungen erheblich kostengünstiger.

HydroTurf etabliert einen langfristigen Erosionsschutz, der sowohl zu Umweltstandards als auch zu ESG-Unternehmensvorteilen beiträgt. Das System ist eine Best Management Practice (BMP), die zu einem saubereren Regenwasserabfluss führt. Es kann auch dazu beitragen, die nachgelagerte Wartung von Sedimentbecken zu reduzieren. HydroTurf ist eine undurchlässige Lösung, die die Kontamination von Oberflächen- und Grundwasser stark reduziert, was letztendlich zu einer Reduzierung der Kosten für die Wasseraufbereitung und einer geringeren Standorthaftung führt.

HydroTurf® Vorteile gegenüber herkömmlichen Lösungen: 

  • Macht große Baumaschinen überflüssig
  • Reduziert Lkw-Ladungen zum und vom Standort
  • Schnelle Installation für schnelle Stabilisierung
  • Flexible Lösung für die laufende Abrechnung
  • Beseitigt die Notwendigkeit, bestehende Betonstrukturen zu entfernen
  • Deutlich verbesserte Wasserqualität
  • Einfach zu implementieren/einzubauen mit schrittweiser Entwicklung
  • Bietet verschiedene Stilfarben, die zum natürlichen Gelände passen

HydroTurf®ist ideal für:

  • Standorte mit kontaminiertem Regenwasser
  • Kontaminierte Standorte, um den Kontakt mit Oberflächenwasser zu verhindern
  • Abgelegene und schwer zugängliche Bereiche
  • Längere, steilere Hänge
  • Lineare Standorte
  • Schroffe Gebiete mit trockenem Klima und sauren Böden
  • Relining von Betonkanälen
  • Standorte mit schwierigen Regenwasserbedingungen

Anwendungen:

  • Lagerflächen aufstocken
  • Bergeteiche
  • Downchutes und Rundowns
  • Überläufe
  • Umleitungsstrukturen
  • Kanäle und Gräben
  • Kanalstabilisierung
  • Outlet-Strukturen
  • Rückhaltebecken