Watershed Solar Development bietet innovative Lösungen für die Umwandlung von Deponien und Brachflächen in saubere Energie

ALPHARETTA, GA und EAST PROVIDENCE, RI - 22. November 2019- Watershed Solar Development wurde gegründet, um innovative Deponie- und Brachflächen-Solarenergielösungen anzubieten, die mit ClosureTurf®, ein patentiertes technisches Geokunststoff-Rasenverschlusssystem im Besitz von Watershed Geo. ClosureTurf, der neue Standard für die Umweltleistung, der kürzlich von der EPA zur Schließung von Superfund-Standorten verabschiedet wurde, hat seit langem Probleme mit herkömmlichen Deponie- und Brachflächenschließungskonzepten gelöst. Es ist auch die ideale Grundlage für Solarenergiesysteme, da es die Vegetationspflege, Erosion und die damit verbundenen Risiken und Kosten eliminiert.

ClosureTurf ist an über 80 Standorten mit einer Gesamtfläche von ca. 2,000 Acres installiert und reduziert die Umweltauswirkungen von Deponien und Brachflächen in den Vereinigten Staaten sicher und effektiv. Mehrere dieser Anlagen haben bedeutende und historische Wetterereignisse wie Hurrikane, tropische Stürme und Schneestürme erlebt. ClosureTurf wurde vor kurzem als 250-Hektar-Deponieschließungsmethode am EPA-Superfund-Standort der Mississippi Phosphates Corporation in Pascagoula, Mississippi, ausgewählt, der von unberührten und staatlich geschützten Flussmündungen umgeben ist.

Watershed Solar Development ist landesweit lizenziert und autorisiert von Watershed GeoKunststoffe zur Entwicklung und Installation von Solarenergiesystemen auf ClosureTurf. Watershed Solar Development ist auch landesweit von Watershed Solar lizenziert und autorisiert, um zu vermarkten und zu installieren PowerCap®.  PowerCap ist eine zum Patent angemeldete Solartechnologie, vertrieben und unterstützt von supported Watershed GeoKunststoffe, die das Solardesign optimieren und die Projektökonomie auf folgende Weise maximieren:

  • Bietet ein geotechnisch entwickeltes und getestetes, hochstabilisiertes Solarsystem
  • Verfügt über eine direkte Befestigungsmethode an ClosureTurf ohne Durchdringungen
  • Erzielt die branchenweit beste Leistungsdichte pro Flächeneinheit und für den gesamten Standort
  • Ermöglicht die Installation auf Deponiehängen bis zu 2: 1
  • Beinhaltet eine 40-jährige Leistungsgarantie
  • Macht ClosureTurf in einigen Fällen Anspruch auf die Bundesinvestitionssteuergutschrift

Watershed Solar Development bietet Seelenfrieden ClosureTurf Grundstückseigentümer und -betreiber durch die kombinierte Geotechnik von Watershed GeoKunststoff- und Solarenergie-Expertise von ISM Solar Development. Das Unternehmen priorisiert eine „Do No Harm“-Strategie, um die langfristige Integrität und Leistung von ClosureTurf. Watershed Solar Development integriert ClosureTurf und Solarwartung, um seinen Kunden maximalen finanziellen Nutzen, Qualitätssicherung und Risikomanagement zu bieten.

Watershed Solar Development ist auf Erfolg ausgerichtet. Eine Pipeline von MSW-, Industriedeponie- und Industriebrachenprojekten erreicht insgesamt 125 Megawatt. Das erste Projekt von Watershed Solar Development begann Ende 2019 auf der 22 Hektar großen Sanitärdeponie in Cranston, Rhode Island. Das 3.5-Megawatt-Solarprojekt in der Gemeinde wird Hausbesitzern in Rhode Island Einsparungen bei der Stromrechnung ermöglichen.

„Nach vielen Jahren geotechnischer Bewertungen, Windkanaltests und langfristigen Felddemonstrationen unter extremen Wetterbedingungen sind wir begeistert von dieser Partnerschaft, die Branchenexpertise zusammenführt, um diesen beispiellosen Weg zur Umwandlung von Land von Finanzverbindlichkeiten in langfristige als zuverlässige Vermögenswerte bezeichnet“, sagt Mike Ayers, CEO von Watershed Geo.

„Wir haben aus erster Hand gesehen, wie ClosureTurf bietet Kunden und Gemeinden einen wirtschaftlichen und ökologischen Wert. Darauf wollen wir aufbauen, indem wir zusätzliche Einnahmen, Einsparungen und saubere Energie liefern. Unser Ansatz ist die Hebelwirkung ClosureTurf's einzigartige Eigenschaften, um die Schließung und das Solarergebnis zum Nutzen aller Beteiligten zu verbessern“, sagt Greg Lucini, CEO von ISM Solar Development.

Über uns Watershed Geo & Wasserscheide Solar

Watershed Geo ist ein Unternehmen für Umweltlösungen, das eine breite Palette von Produkten für das Deponiemanagement und den Erosionsschutz anbietet. Durch erstklassige Materialien und extreme Technik, Watershed Geo Produkte bieten eine verbesserte Leistung und geringere Umweltbelastung und begrenzen gleichzeitig die langfristigen Kosten im Zusammenhang mit Deponiemanagement- und Deckwerksprojekten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Alpharetta, Georgia und ist im Internet unter zu finden WatershedGeo und  LinkedIn.

Watershed Solar erfand, entwickelte und besitzt die PowerCap Technologie für den Einsatz auf technischen Geokunstrasensystemen für die Märkte MSW, Industrial und Utilities.   PowerCap wird vermarktet und unterstützt von Watershed GeoSynthetik. Watershed Solar hat seinen Sitz in Alpharetta, Georgia.  PowerCap Informationen finden Sie im Internet unter PowerCap.

Über ISM Solar Development

ISM Solar Development baut Solarenergiesysteme, die Gemeinden sowie öffentlichen und privaten Nutzern im ganzen Land saubere Energieeinsparungen ermöglichen. Ihre Mission ist es, Land ans Licht zu bringen - nicht genutzte und gefährdete Flächen, einschließlich Deponien und Brachflächen, für eine nachhaltige Energiewirtschaft zu nutzen. ISM Solar Development finden Sie online unter ISM Solar.

ISM Solar Development ist ein Geschäftsbereich der ISM Group. Seit 1987 ist die ISM-Gruppe führend in der Innovation in der Elektronikfertigung, einschließlich Netzteilen, Batterie-Backup-Systemen, Magneten, Leiterplatten, Baugruppen und Beleuchtung. Die ISM Group verfügt über Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Indien, China, Taiwan und den Philippinen und verwaltet Niederlassungen an anderen Standorten auf der ganzen Welt. Die ISM Group und ISM Solar Development haben ihren Hauptsitz in East Providence, RI. Die ISM Group finden Sie online unter ISM-Gruppe.