Am 9. Juni 2013 erlebte die C & D-Deponie auf der Saufley Field Road ein Regenereignis von geschätzten 4.5 Zoll / Stunde für ungefähr eine (1) Stunde.  ClosureTurf

In der Anlage wurden kleinere Rillen festgestellt, wie auf dem ersten Foto rechts gezeigt.

Das oben erwähnte Regenereignis lag über dem Designstandard von 4.0 Zoll/Stunde, der für das Design von verwendet wird ClosureTurf™. Das Aufbohren wurde auf Taschen mit einer Größe von 2″ bis 12″ im ungefähren Durchmesser isoliert, wie in der Abbildung gezeigt.

Die gleiche Art von Regenereignis trat in einer ähnlichen lokalen Entsorgungsanlage auf, in der ein herkömmliches Bodenkappen- / Verschlusssystem verwendet wurde. Der Standort erfuhr Erosions- und Sedimentationsabflüsse, wie im Bild unten gezeigt.
Bodenverschlusssystem

 

 

 
 

 

 

Das  ClosureTurf™-System hielt dem Regenereignis viel besser stand als das herkömmliche Bodenverschlusssystem, wie oben gezeigt. Die Wartungskosten im Zusammenhang mit der Reparatur der ClosureTurf™-System ist *15- bis *20-mal geringer als die Reparaturkosten eines Bodenverschlusssystems nach einem Regenereignis, das schwerer oder schlimmer ist als das oben beschriebene.

* Hinweis: Zu Vergleichszwecken, die oben beschrieben wurden, wurde angenommen, dass die betroffene Fläche für diese beiden (2) Systeme gleich ist.