VILLAGE CREEK Wasseraufbereitungsanlage

DAM ÜBERWASSER

STANDORT

Arlington, TX

Eigentümer

Stadt von Fort Worth

Ingenieurin

CP & Y.

Auftragnehmer

McCarthy-Bauherren

Größe/Produkt

23,000 sq ft
HydroTurf® CS
Rasentyp 1 – 100 % Grün

Datum abgeschlossen

2017

Zu den jüngsten Upgrades der preisgekrönten Village Creek Water Reclamation Facility gehört die Verwendung von HydroTurf® zum Erosionsschutz in einem großen Damm-Überlauf. Die Village Creek Water Reclamation Facility, die im Besitz der Stadt Fort Worth ist und von ihr betrieben wird, wurde 1958 gebaut und in den letzten 60 Jahren erweitert. Seine ursprüngliche Behandlungskapazität von 5 Millionen Gallonen pro Tag (mgd) ist heute auf über 110 mgd angewachsen. Die Einrichtung versorgt jetzt mehr als 880,000 Menschen und zahlreiche Branchen in 23 Gemeinden. Die Anlage kann täglich 166 Millionen Gallonen Abwasser verarbeiten. Um dieses große Volumen bewältigen zu können, muss überschüssiges Abwasser in Sammelbecken gelagert werden, bis es aufbereitet und freigegeben werden kann. Watershed Geo HydroTurf spielt eine Schlüsselrolle in der jüngsten Verbesserungsphase dieses Teils der Anlage. 

Aufgrund seines hervorragenden Erosionsschutzes HydroTurf wurde als Hartpanzer-Deckwerk für den zwischen Hauptspeicher und Nebenüberlauf liegenden Dammüberlauf über einem Gliederbetonblock gewählt. Normalerweise läuft Abwasser über, wenn es seine maximale Kapazität erreicht hat. Da Volumina manchmal schnell erreicht werden können, wurde der Überlauf entworfen, um eine Durchflussrate von 110 Millionen Gallonen pro Tag und eine Spitzengeschwindigkeit von über 20 Fuß/s zu bewältigen. HydroTurf wurde auch gewählt, da es dem Fahrzeug- und Geräteverkehr dauerhaft für die erforderliche Überwachung und Wartung standhält.