Newton Grafschaft
Mülldeponie

Mülldeponie

 

STANDORT

Covington, GA

Eigentümer

Abfallwirtschaftsbehörde von Newton County

Ingenieurin

Harbin Engineering, PC

Auftragnehmer

Peed Bros., Inc.

Größe

15.8 Acres

Datum abgeschlossen

2021

Im Jahr 2016 erhielt die Newton County Deponie eine Finanzierung, die die Vorteile von anwendete ClosureTurf für die Reparatur von Deponiehängen, Minderung zur Vermeidung zukünftiger Sickerwasserprobleme und reduzierte Wartung nach der Schließung. Das Projekt wurde von der FEMA als Gefahrenminderungsprojekt als Reaktion auf Sickerwassereinbrüche und Hangerosion und ein Darlehen des GEFA Georgia Fund finanziert. Das vom Ingenieur vorgeschlagene Design, einschließlich der Reparatur der Deponieböschungen und der Minderung zur Vermeidung zukünftiger Schäden, war die Installation von ClosureTurf als endgültige Abdecklösung. 

Herkömmliche Deponien benötigen während ihrer gesamten Lebensdauer große Mengen an Erde und es fehlt oft an ausreichender Erde, um den Bau der Schließung abzuschließen. Viele dieser Deponien werden laufend gewartet, um Erosions- und Sedimentationsprobleme zu beheben. Herkömmliche Abdeckungen sind in hohem Maße abhängig von der Verfügbarkeit von Böden, LKW-Transport, schweren Bauarbeiten, der Etablierung von Vegetation an steilen Hängen und nährstoffarmen Böden sowie der Wartung nach der Schließung, um ihre Integrität zu erhalten. 

„Einer der größten Vorteile der Verwendung ClosureTurf war, dass Erosion nicht nur beseitigt, sondern verhindert wird und Bodenerosion nicht mehr möglich ist. Das war kritisch. Darüber hinaus ist es äußerst schwierig, den Kunstrasen mit dem Versuch zu vergleichen, Vegetation auf Deponiehängen anzulegen, die zu 25–33 % aus Hängen bestehen, die im Allgemeinen aus sehr nährstoffarmen Böden bestehen. ClosureTurf ist eine hervorragende Verbesserung gegenüber dieser Methode. Es gab auch erhebliche Einsparungen oder Vorteile für diesen Standort, da 180,000 Kubikmeter zusätzlicher Luftraum durch die Entfernung der Regenwasserterrassen gewonnen wurden. Dieses Volumen allein hat das Projekt bezahlt. Das Projekt wurde also schon vor den Wartungseinsparungen durch die Nutzung bezahlt ClosureTurf“, sagte Curtis Reynolds, PE, Präsident von Harbin Engineering. 

Ein Vorteil von ClosureTurf besteht darin, dass es das zukünftige Deponiemanagement im Zusammenhang mit der Einrichtung, Wartung und Pflege einer Vegetationsdecke reduziert. Newton County hatte eine begrenzte Verfügbarkeit von Personal für die Wartung nach der Schließung ClosureTurf eine großartige Option für sie. 

ClosureTurf auch vollständig eingekapselt, was eine Lösung für die Sickerwasserprobleme vor Ort und eine Reduzierung der Bodendicke und des Volumens bot, die zum Abdecken des Abfalls erforderlich sind. Wenn weniger Bodenbedeckung erforderlich ist, kann mehr Abfallvolumen in der Anlage entsorgt werden. 

Als Teil des Stilllegungsprojekts bereitete Harbin Engineering verschiedene Genehmigungsänderungen vor, um die Reihenfolge der Befüllung am Standort zu ändern, die 2016 von der Georgia Environmental Protection Division (EPD) genehmigt wurde. Die Änderung der Reihenfolge ermöglichte es den Deponiebetreibern, zusätzliches Volumen zu realisieren Umlagerung von Abfällen auf die Regenwasserterrassen, um ein konstantes Gefälle zu schaffen. Die Deponie gewann damit mehr als 180,000 Kubikmeter zusätzlichen Luftraum ClosureTurf . 

Die Bauarbeiten für den endgültigen Verschluss begannen im April 2020 mit der Installation von ClosureTurf Beginn im März 2021 und Fertigstellung im September 2021. Die Deponie von Newton County wird derzeit evaluiert Watershed Geo's revolutionäres Solarsystem für Deponien, PowerCap™, für zukünftige Einnahmen. 

Umweltbelastung 

  • Land- und Wasserschutz, reduzierte CO2-Emissionen, erneuerbare Energien 
  • Abfälle und Sickerwasser vollständig einkapseln 
  • Erzeugt saubereren Abfluss 
  • Maximiert das Entsorgungsvolumen für feste Abfälle innerhalb der Auskleidungsgrundfläche 

Wartung nach Schließung 

  • Eliminierung der Etablierung und Pflege von Vegetation 
  • Reduzierung der Erosionsschutzmaßnahmen für die Regenwasserbewirtschaftung 
  • Ästhetisch ansprechend im Vergleich zu anderen endgültigen Verschlusssystemen 

Hydraulische Leistung 

  • Reduzierung von Umleitungsbänken, Verbesserung der Ablaufwasserqualität, Reduzierung von Sickerwasser 

Geotechnische Leistung 

  • Setzungskonform, Abtrag überlagernder Bodenschichten, kein Furnierbruch der Bodenabdeckung 

„Diese Schließungsmethode ist wirklich hervorragend für die Zukunft des Landkreises. Er wird uns in den nächsten 30 Jahren langfristig viel Geld sparen und ist ästhetisch allen anderen Verschlussarten weit überlegen. Wenn wir uns das Hinzufügen ansehen PowerCap Wir glauben, dass die öffentliche Wahrnehmung in Zukunft äußerst positiv sein wird, und wir sind gespannt auf die Möglichkeiten zur Umsatzgenerierung PowerCap kann diese Deponie bereitstellen. Je mehr Jahre vergehen, desto mehr Geld werden wir sparen. Ich würde gerne sehen, dass jede Deponie im Bundesstaat mit Ihrem Produkt geschlossen wird.“

Kevin J. Walter, PE
Abfallverwalter | Abfallwirtschaftsbehörde von Newton County 

Online-Bestellformular | Copyright 2021 WatershedGeo | Handgefertigt von Jux-Marketing