HydroTurf Zugelassen in drei Kategorien für Stabilisierung und Erosionsschutz

Atlanta, GA – 8. Januar 2019 – Watershed Geo gab heute bekannt, dass sein entwickeltes Kunstrasen-Deckwerk, HydroTurf, wurde vom Louisiana Department of Transportation and Development (DOTD) als zugelassenes Produkt auf ihrer Materialliste sowohl für den Bau als auch für die Wartung ausgewählt.  HydroTurf wurde auch vom Water Institute of the Gulf and Coastal Protection and Restoration Authority (CPRA) als Teil des Coastal Innovation Partnership Program für strukturellen Schutz von Deichen gebilligt.

Die Technologie wurde nach einer erfolgreichen Demonstration in Morgan City, St. Mary Parish, Louisiana, wo HydroTurf übertraf Felsriss während eines neuen Produktbewertungsprozesses. Das von St. Mary Parish und CPRA gemeinsam finanzierte Projekt ist Teil einer umfassenden Initiative zur Erhöhung und Verbesserung von Deichen und eine Anstrengung von Katrina nach dem Hurrikan, um den Schutz vor Sturmfluten und Hurrikanen in Süd-Louisiana zu verbessern.

Die Auswahl von HydroTurf wird auch durch umfangreiche Tests unterstützt am Hydrauliklabor der Colorado State University (CSU). CSU verfügt über die weltweit größten Gerinne für hydraulische Prüfungen.  HydroTurf bei einer maximalen stationären Überkopfgeschwindigkeit von 40 Fuß/Sekunde und für 13 Stunden in dem Wellenüberkopfsimulator, der einem generischen XNUMX-Jahres-Ereignis für die Region New Orleans ausgesetzt war, kein Versagen erreichte.

"Wir freuen uns HydroTurf wurde von der Louisiana DOTD genehmigt“, sagte Brad Cooley, Vice President of Civil Applications. „Wir freuen uns darauf, den Wert von HydroTurf als effektive Langzeitlösung für den Erosionsschutz und die strukturelle Panzerung an vielen Standorten in Louisiana.“

Das Produkt wurde von der Louisiana DOTD sowohl für den Bau als auch für die Instandhaltung in drei Kategorien zugelassen: stabilisierende Materialien, Erosionsschutzprodukte und Materialien zur Straßenrandbehandlung.

Speziell entwickelt für Anwendungen wie Deiche, Dämme, Entwässerungsrinnen, Küstenlinien und Ufer, Steilhänge, Fallrutschen, Brückenwiderlager und Landschaftsbau, HydroTurf dient zum Schutz von Wasserbauwerken vor Erosion gegen Hochgeschwindigkeitsströmungen.  HydroTurf ist ein technisches Deckwerksystem, das aus einer strukturierten Geomembran, einem technischen Kunstrasen und einer hochfesten zementären Füllung besteht. Es ist ein permanentes Panzerungssystem, das von den Besatzungen des Verkehrsministeriums schnell installiert werden kann, da es leicht ist und nur wenig Ausrüstung erfordert. Langfristige Pflege entfällt praktisch, da durch die Verwendung von Kunstrasen Mähen, Säen und Unkrautbekämpfung entfallen. Außerdem muss kein verdrängtes oder abgesunkenes Gestein oder gerissener Beton ersetzt werden. Das System ist flexibel und so konzipiert, dass es Setzungen standhält und gleichzeitig eine ganzjährige Straßenrandästhetik bietet.

Über Watershed GeoKunststoffe, LLC
Watershed Geo ist ein Unternehmen für Umweltlösungen, das eine breite Palette von Produkten für das Deponiemanagement und den Erosionsschutz anbietet. Durch erstklassige Materialien und extreme Technik, Watershed Geo Produkte bieten eine verbesserte Leistung und geringere Umweltbelastung und begrenzen gleichzeitig die langfristigen Kosten im Zusammenhang mit Deponiemanagement- und Deckwerksprojekten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Alpharetta, Georgia und ist im Internet unter zu finden WatershedGeo und  LinkedIn.

###